Dienstag, 13. August 2013

Zu Gast bei Familie Schwan?

Eigentlich wollte ich heute Abend den Schlosspark mit bewölktem Himmel fotografieren, ist ja nicht so häufig der Fall in letzter Zeit.
Aber dann war da Familie Schwan beim Abendessen und dieses Motiv schlägt zurzeit alles! Man kann den Jungen beinahe beim wachsen zusehen. Ihr Gefieder hat eine wunderschön gleichmäßigte Farbe und sieht sooo flauschig aus.



Sieht aus, als würden die Kleinen für die Schwanensynchronmeisterschaften trainieren. Alle waren sie sehr beschäftigt und ließen sich nicht von uns stören. Allerdings wussten wir uns auch zu benehmen, man platzt schließlich nicht in ein Familienessen, wenn man nicht eingeladen ist. Verhält man sich still und zoomt nur ein bisschen aus einiger Entfernung, dann hat Vater Schwan nichts gegen einen Fototermin so nebenbei. Gut für uns, sind sie nicht wunderschön, alle 6?






  

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder von der Schwanenfamilie. Es ist schon erstaunlich, dass sie Dich so nah ran gelassen haben. Meistens verteidigen die Schwäne ja ihre Jungen.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder!
    Wir sind nun drei Tage auf einer Hütte. Bin schon neugierig, das haben wir noch nie gemacht. Robert wird staunen, wir haben nix verraten!
    Wenn es gut geht, alles klappt, dann sind wir Ende August bei der Familie Nähe Neulengbach. Das wäre auch sooo schön
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...