Montag, 14. Mai 2012

Platz für Wachstum

Diese junge Eiche am Bildrand links hat schön ausgetrieben, wie auch ihre Schwester gegenüber des Weges. Hier, wo beide Wege vor dem Schlossteich zusammenkommen, sind insgesamt sechs Eichen neu gepflanzt.

Von Hitze ist jetzt keine Rede mehr, kühl, windig und ab und zu ein paar Regentropfen, wie es sich für das Phänomen der "Eisheiligen" gehört.



Kommentare:

  1. Wann wird es endlich und dauerhaft Sommer? Hier hat es auch ziemlich abgekühlt - brr. Zwar sollen die Temperaturen bald wieder steigen, aber es dauert mir einfach zu lange.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schieben wir es einfach auf die Eismänner unde werden sich ja irgendwann mal verabschieden ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...